By Siegfried Grundmann

ISBN-10: 354020699X

ISBN-13: 9783540206996

ISBN-10: 3642185959

ISBN-13: 9783642185953

1919 hat das Preußische Ministerium für Wissenschaft, Kunst und Volksbildung die Akte "Einsteins Relativitätstheorie" angelegt. Sie wurde 1961 vom Autor wiederentdeckt und zusammen mit anderen inzwischen identifizierten Einstein-Akten aus deutschen Archiven zum Quellmaterial für dieses faszinierende Buch. Die Neuauflage kommentiert aufgrund akribischer Studien von 1600 Akten Einsteins FBI-Akte der Jahre 1950 - 1955 und legt bisher unbekanntes fabric zu Einsteins angeblichen Kontakten zur KPD und Komintern vor. Neu ist auch die gründliche Studie zu Einsteins Mitarbeit in der Völkerbund-Kommission, die sich auf Archivstudien in Genf stützt.

Das Buch zeichnet das Einsteinbild in der Politik und der Wissenschaftspolitik Deutschlands nach. Der Bogen spannt sich von seiner Berufung als Forscher nach Berlin über seine Rolle, nach dem 1. Weltkrieg den "Boykott der deutschen Wissenschaft" durch das Ausland überwinden zu helfen, bis zu seiner Rolle als Zielscheibe der Angriffe gegen die "jüdische Physik" im Inland. Es füllt damit eine wichtige Lücke in der Einsteinliteratur und trägt Neues zum besseren Verstehen für Einsteins rigorosen Bruch mit Deutschland bei.

Show description

Read Online or Download Einsteins Akte: Wissenschaft und Politik - Einsteins Berliner Zeit PDF

Similar gravity books

New PDF release: Anomalous Diffusion From Basics to Applications

This number of articles offers a pleasant evaluation of the short growing to be box of diffusion and shipping. the realm of non-Browman statistical mechanics has many extensions into different fields like biology, ecology, geophysics and so on. those educational lectures handle e. g. Lévy flights and walks, diffusion on steel surfaces or in superconductors, classical diffusion, biased and anomalous diffusion, chemical response diffusion, getting older in glassy platforms, diffusion in delicate topic and in nonsymmetric potentials, and in addition new difficulties like diffusive procedures in econophysics and in biology.

New PDF release: Quantum Gravity and Quantum Cosmology

Quantum gravity has constructed right into a fast-growing topic in physics and it truly is anticipated that probing the high-energy and high-curvature regimes of gravitating platforms will shed a few gentle on the best way to finally in attaining an ultraviolet whole quantum thought of gravity. this sort of thought would offer the a lot wanted information regarding primary difficulties of classical gravity, similar to the preliminary big-bang singularity, the cosmological consistent challenge, Planck scale physics and the early-time inflationary evolution of our Universe.

Get Once Upon a Universe: Not-so-Grimm tales of cosmology PDF

"Once upon a time there has been no Universe," begun the Storyteller. . . . "First Snow White encounters one of many Little humans, then one of many Even Smaller humans, and at last one of many really Infinitesimal humans. And irrespective of how diligently she searches, the one dwarves she will be able to locate are collapsed stars!

Download PDF by Konrad Rudnicki: Gravitation, Electromagnetism and Cosmology : Toward a New

This quantity, dedicated to the issues of relativity, gravitation and comparable matters in physics, provides papers brought and/or mentioned in the course of the convention "Redshifts and Gravitation in a Relativistic Universe" held in Cesena on September 17-20th 1999. In a manner, this convention represents a reaction to Zwicky's approach, defined above.

Additional resources for Einsteins Akte: Wissenschaft und Politik - Einsteins Berliner Zeit

Example text

Davon gehen ab die Gehälter der Herren: von Auwers Engler Fischer Zusammen 10 500 M 2 250 M 900 M 13 650 M Also sind noch verfügbar 17 100 M. Nach kurzer Debatte beschließt der Geldverwendungsausschuß einstimmig, aus diesem Betrag die Summe von 12 000 M für das Gehalt des Herrn Einstein zu bewilligen. Planck Am 28. Juli 1913 hat die Akademie dem Minister der geistlichen und Unterrichts-Angelegenheiten mitgeteilt, daß sie in ihrer Gesamtsitzung vom 24. Juli 1913 Albert Einstein zum ordentlichen Mitglied ihrer physikalisch-mathematischen Klasse gewählt und ihm außer dem gewöhnlichen Gehalt von 900 Mark ein besonderes persönliches Gehalt in Höhe von 12 000 Mark bewilligt habe.

Auf den Weg nach Zürich, um Einstein das Anerbieten der Akademie zu überbringen. Nach kurzer Bedenkzeit stimmte Einstein zu. Nachdem diese Hürde genommen war, wurden Detailfragen erledigt und der allerhöchste Segen zu den Plänen der Akademie eingeholt. Protokoll der Sitzung des Gesamtgeldverwendungsausschusses der Akademie der Wissenschaften vom 24. Juli 1913: Anwesend die Mitglieder und Stellvertreter: Penck, Frobenius, Branca, Nernst, Diels, Roethe, Koser, Erman, v. Wilamowitz, W. Schulze, E.

Der Bezug des normalen Ehrengehalts von 900 M ist selbstverständlich und wird von diesen Bestimmungen nicht berührt. Die Herren W. Schulze, Erman, Ed. Meyer äußern prinzipielle Bedenken wegen der Beteiligung eines Privatmanns an der Berufung eines neuen Mitglieds in die Akademie. Demgegenüber wird von Herrn Nernst und dem Unterzeichneten die Unabhängigkeit der Motive des Wahlantrags von der Beschaffung der Geldmittel für das Gehalt hervorgehoben. In der weiteren Behandlung der Angelegenheit, zunächst im Gesamtgeldverwendungsausschuß, soll die Gehaltsfrage vollständig unabhängig von der in Aussicht stehenden Schenkung behandelt werden, über deren Annahme sich die Akademie die Entscheidung vorbehält.

Download PDF sample

Einsteins Akte: Wissenschaft und Politik - Einsteins Berliner Zeit by Siegfried Grundmann


by Mark
4.3

Rated 4.38 of 5 – based on 48 votes